Webseite:
http://extrem-sm.com
Beschreibung:

Dübel nutze und kaufe ich nur noch von TOX und zwar die Tox allzweck Dübel in rot oder weiß.

 

Die halten in hohlräumen, Gipskartonplatten kein Problem sie ziehen sich zusammen und fertig, hält in der Mauer spitze und drehen sich auch nie mit, was ich leider von Fischer Dübeln nicht sagen kann. Seitdem ich das erstemal diese Tox Dübel benutzt habe, war ich begeistert und kaufe sie nur noch und nein ich brauche keinen Spezialdübel, weil der mit fast jeder Situation klarkommt.

 

Also ich glaube kaum das ihr einen anderen brauchen werdet, natürlich habe ich wenn ich baue durchaus auch mal einen Spezialdübel kaufen müssen, weil es um schwerlast geht aber für die normale Wohnung, Küchenschränke anhängen oder so gibt es für mich nichts besseres.

 

Die weißen Dübel haben einen kleinen Rand, so das er nicht in das Lochreinrutschen kann und machen sich gut und halten. Die roten haben diesen kleinen Rand nicht aber ich habe rote Wände, also rote Dübel passen da gut lache. Es gibt da nun nicht die gravierenden Unterschiede ich würde wenn die weißen nehmen mit dem Rand so hat es jeder einfacher denke ich mal.

 

Wer mein Kreuz aus dem Fernsehen kennt, weiß nicht das es an einer Gipskartonwand befestigt war mit Toxdübel aber jetzt und hat gehalten. Klar gibt auch da was von Fischer spezial Dübel also extra für Gipskartonplatten hm klar warum soll ich die nutzen? Wenn ich mit meinen Allzweckdübeln von Tox das genauso gut hinbekomme und ich die Dübel eh habe?

 

Ich habe damit nicht ein einziges mal, auch bei schwierigen Wänden, auch sehr alten Wänden, wo die Fischer Dübel durchdrehten immer beim Festschrauben oder rausrutschten, da haben die Tox Dübel immer gehalten.

 

Nein sie sind gar nicht mal teurer aber weniger bekannt, eher die viel bauen schwören drauf und kennen sie und wer sie einmal benutzt hat, wird nichts andres mehr kaufen.

 

Natürlich gibt es Besonderheiten noch und für jeden Zweck einen Dübel. Ich habe zb unseren Kettenzug mit einer Schraube nur befestigt und da haben schon Leute mit 200 Kilo drangehangen, natürlich ist das nicht mit dem Allzweckdübel gemacht worden, sondern einen Spezialdübel der 1,50 Euro kostet.  Das sind ausnahmen aber ihr werdet in den meisten Fällen keinen anderen Dübel brauchen.

 

Ich nutze auch Einschlagdübel von Tox das ist dann einfach, wenn man einen Balken oder Ständerwerk baut und an decke oder wand bringt eine echte Erleichterung, natürlich hätte ich das auch mit dem allzweckdübel machen können aber wenns schneller geht? Das sind dann so Dübel die durch den Balken und dann erst in die Wand gehen und dann mit Hammer reingehauen werden und nicht geschraubt und dann bombenfest sitzen.

 

Das ist aber dann schon mehr so in Richtung Profi und macht man wenns schnell gehen soll lache.

 

Also was wir so bauen werden, da kommt ihr immer mit den Dübeln aus und werdet in der Regel keinen anderen Dübel brauchen, egal welche Wand ihr habt. Nur eben verschiedene Größen ich habe meist 6er und 8er Dübel in Gebrauch.